News – Objekt im Bau

Unser neuestes Projekt | Eschenstraße Rastatt

Initiator und Verkauf: Forum Bauträger Rastatt
Generalunternehmer: Weisenburger Bau

Derzeit befinden sich 11 Reihenhäuser in der Eschenstraße im Bau. Die Häuser werden nach den Kriterien der aktuellen Energie-Einsparverordnung EnEV 2014 mit den Verschärfungen zum 01.01.2016 erstellt. Ebenfalls sind die Häuser mit einer umweltfreundlichen Heizungsanlage ausgestattet und halten das EEWärmeG 2011 ein. In die Berechnung einbezogen werden neben den Dämmeigenschaften der Gebäudehülle auch die moderne, energiesparende Haustechnik. Die Häuser werden mit einer modernen Gasthermen – Heizung mit solarer Brauchwasserunterstützung beheizt. Bei dem Bauvorhaben werden die Häuser real geteilt und erhalten jeweils eigene Grundstücke. Bezüglich Schalldämmung für die Häuser untereinander gelten die Werte der DIN 4109.

Bauende wird im Juni 2018 sein.
Alle 11 Reihenhäuser sind bereits verkauft.


Sanierung | Rastatt | Eschenstraße 31 (abgeschlossen)

SANIERUNG | 6-Familienhaus - Fertigstellung: Frühjahr 2014


Neubauprojekt – Ötigheim | Bahnhofstraße 26 fertiggestellt und verkauft

 

In der Bahnhofstr. 26 in Ötigheim werden zwei Mehrfamilienhäuser mit Tiefgarage gebaut. Die Wohnungen sind alle verkauft.

Im hinteren Teil des Grundstücks entstehen 4 Reihenhäuser die Wohnfläche beträgt je Haus ca. 135 qm. Die Grundstücksgrößen liegen zwischen 114 und 330 qm. Ein Tiefgaragenstellplatz gehört jeweils zum Reihenhaus dazu. Im Kellerbereich ist ein direkter Zugang zum Tiefgaragenstellplatz und zum Keller vorgesehen.

Die Reihenhäuser sind zweieinhalbgeschossig mit Pultdach und sind inklusive dem Dachstudio komplett ausgebaut. Alle Reihenhäuser sind unterkellert. Die 4 Reihenhäuser sind ebenfalls verkauft.


Neubau/Sanierung – Karlsruhe | Bachstraße 65

 

Hinter dem sanierten und bereits komplett verkauften Haupthaus werden im hinteren Grundstücksteil 5 Stadthäuser gebaut. Im Innenhof, zwischen Haupthaus und Stadthäusern, ensteht ein begrüntes Atrium, neu gestaltet mit Stellplätzen. Die Stadthäuser sind nach oben zur zweiten Ebene teilweise offen, verfügen über Galerien und interessante 3- bzw. 4-Zimmer-Grundrisse. Die Gestaltung wird sehr modern, mit geraden Linien, im Bauhausstil gehalten. Die Häuser sind unterkellert.